SCHRIFTGRÖSSE: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Gott und Mensch

Zu Tisch bei Luther - Bretter, die die Welt (be)deuten

Freitag, 2. Februar 2018
19.00 Uhr
Evang. Lutherhaus
Maximilianstr. 82
Baden-Baden
Eintritt frei, Spende am Ausgang willkommen
Anmeldung bis 30. Januar 2018 im Pfarramt der Luthergemeinde
Tel.: 07221 / 97980
E-Mail:
luthergemeinde.bad@arcor.de
Zu Tisch beim Luther
Bretter, die die Welt (be)deuten. Vom Auftrag des Theaters

Seit Jahrtausenden kommen dem Schauspiel, dem Theater eine besondere Funktion zu: Menschlich-Allzumenschliches wird aufgegriffen, in Dramen be- oder verarbeitet, politische Situationen spiegeln sich auf der Bühne, die Komödie befreit mit einem lauten Lachen, die Tragödie rührt zu Tränen.
Das alles diente und dient der "Menschenbildung". Welche Aufgabe genau hat Theater heute?
Mit welchem selbstgewählten Auftrag treten Theaterleute auf, vor und hinter der Bühne heute an?

Dozent/Referent: Kekke Schmidt, Chefdramaturgin Theater BadenBaden, Thomas Weiß, Pfarrer, Erwachsenenbildner


Veranstalter: Evang. Erwachsenenbildung Baden-Baden, Evang. Luthergemeinde Baden-Baden

Zurück zur Startseite