SCHRIFTGRÖSSE: Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Gott und Mensch

Johann Peter Hebel, Biblische Geschichten

Freitag, 6. Oktober 2017
19.00 Uhr
Klosterschule vom Heiligen Grab
Römerplatz 9
Baden-Baden
Eintritt frei, Spende am Ausgang willkommen
Johann Peter Hebel, Biblische Geschichten
Eine Buchpremiere
Jean Paul, Goethe, Heidegger, Hesse, Ernst Bloch, Tucholsky, Canetti, W. G. Sebald, Walter Jens - und Marcel Reich Ranicki: Sie alle lobten und verehrten ihn als großen deutschen Erzähler. Aber, um mit Gotthold Ephraim Lessing zu sprechen: "Wir wollen weniger gelobt und mehr gelesen sein!"
Höchste Lesezeit also (wieder) für Johann Peter Hebel - und seine Biblischen Geschichten. Bei der Buchpremiere wird die Neuherausgabe der "Biblischen Geschichten" vorgestellt - und gefeiert (mit kleinem Empfang im Anschluss). Die Herausgeber Karl-Josef Kuschel und Thomas Weiß führen in das Buch ein, Verleger Hubert Klöpfer verrät, warum ihm ein Wunsch in Erfüllung ging.

Dozent/Referent: Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel, Einleitung
Hubert Klöpfer, Verleger, Grußwort
Dominikus Krempel, musikalische Gestaltung
Thomas Weiß, Sprecher


Veranstalter: Evang. Erwachsenenbildung Baden-Baden in Zusammenarbeit mit Klosterschule vom Heiligen Grab

Zurück zur Startseite